Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Fischfilets mit Aprikosen-Soße | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Fischfilets mit Aprikosen-Soße | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Dose(n)   Aprikosen
4 Stk.   Tilapiafilets
2 EL   Zitronensaft
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
2 EL   Kräuterbutter
1 Stk.   Petersilienwurzel
1 Zehe(n)   Knoblauch
200 ml   Weißwein
250 ml   Fischfond
1 Hand voll   Zitronenmelisse
1 Prise(n)   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Aprikosen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Saft dabei auffangen. Die Aprikosen in Würfel schneiden. Die Fischfilets mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

    Den Fisch in der Kräuterbutter von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen. Die zerkleinerte Petersilienwurzel mit den gehackten Knoblauch in dem Bratensatz kurz andünsten. Die Aprikosen-Würfel zugeben.

    Weißwein, Fischfond und den Aprikosensaft angießen und alles sämig einkochen lassen. Die Soße mit übrigen Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

    Die Fischfilets mit der Soße anrichten und mit Zitronenmelisse bestreut servieren.


Fischfond aus dem Glas verwenden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
501 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fischfilets mit Aprikosen-Soße wurde bereits 1717 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>