Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Fischfilets mit Äpfeln | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von OmaRena

 


Fischfilets mit Äpfeln | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
0,5 Bund   Dill
3 Zweig(e)   Petersilie
6 EL   Semmelbrösel
4 Stk.   Fischfilets
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Stk.   Ei
3 EL   Mehl
3 Stk.   Zwiebel
2 Stk.   Apfel
1 Stk.   Chilischote
1 kleine(r)   Ingwerknolle
4 EL   Öl
2 EL   Butter, flüssig
2 TL   Honig
2 EL   Zitronensaft
4 EL   Apfelsaft, naturtrüb

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kräuter abbrausen und bis auf etwas Dill zum Garnieren hacken. Mit Semmelbrösel mischen. Fisch abbrausen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen. Fisch im Mehl, dann im Ei, zuletzt in Semmelbrösel wenden. Zwiebeln abziehen, Kerngehäuse ausstechen. Chilischote putzen, abbrausen, entkernen. Alles in Ringe teilen. Ein kleines Stück Ingwer schälen und reiben. Öl erhitzen. Fisch darin auf beiden Seiten anbraten. Butter erhitzen. Zwiebeln darin glasig andünsten. Äpfel, Chili und Ingwer zufügen, kurz mitgaren. Honig, Zitronen- und Apfelsaft dazugeben. Kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischfilets und Apfel-Zwiebelmischung auf Tellern anrichten. Mit restl. Dill garnieren.


Dazu schmeckt Baguette.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
410 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fischfilets mit Äpfeln wurde bereits 1224 Mal nachgekocht!

 

OmaRena




 
>