Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Fischfilet in Senfrahm | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von tANTEcINDY

 


Fischfilet in Senfrahm | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Fischfilet
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
2 EL   Parmesan
3 EL   Paniermehl
30 g   Butter, flüssig
2 EL   Dill
200 ml   Sahne
125 ml   Brühe, fett
1 EL   Wermut
2 EL   Senf
2 TL   Speisestärke
2 EL   Petersilie

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Fischfilet abbrausen, mit einem Küchenpapier trockentupfen, salzen und pfeffern. Parmesan mit Paniermehl, Butter sowie gehackten Dill vermengen. Den Backofen auf 200°C (Umluft: 180°C) vorheizen. Die Sahne mit Brühe, Wermut und Senf aufkochen lassen. Dann die Speisestärke mit dem Schneebesen einrühren und etwas einkochen lassen. Zum Schluss die gehackte Petersilie unterrühren, salzen und pfeffern. Die Senfsoße in eine feuerfeste Auflaufform geben, den Fisch daraufgeben und gleichmäßig mit der Parmesanmischung bestreuen. Das Fischfilet im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten überbacken, wird die Parmesankruste dabei zu dunkel, das Fischfilet mit Alufolie abdecken.


Bei der Wahl des Fischfilets empfehle ich beispielsweise Seelachsfilet.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
550 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fischfilet in Senfrahm wurde bereits 2652 Mal nachgekocht!

 

tANTEcINDY




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>