Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Barschfilet in Safransoße | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Barschfilet in Safransoße | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Basilikum
2 EL   Sonnenblumenöl
400 g   Lauch
0,5 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 EL   flüssige Butter
1 EL   Weißwein
150 ml   Tomaten
1 Prise(n)   Safranfäden
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Schuss   Zitronensaft
1 Packung(en)   Sahne
4 Zweig(e)   Dill

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Barschfilets würzen, mit Zitronensaft marinieren und im Öl auf beiden Seiten schonend braten.
    Lauch in Streifen schneiden, in Salzwasser kurz aufkochen, abseihen, zur Seite stellen.
    Für die Soße Zwiebel fein hacken und in Butter glasig dünsten.
    Mit Weißwein und klarer Gemüsesuppe aufgießen, die Safranfäden dazugeben, kurz auf kleiner Flamme kochen lassen.
    Den Lauch in die Soße geben und mit ½-1 Becher Sahne abschmecken. Zusammen mit dem Barschfilet servieren und mit Dill garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Barschfilet in Safransoße wurde bereits 1370 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>