Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Barschfilet auf Fenchel | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von nixe45

 


Barschfilet auf Fenchel | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Basilikum  

(alternativ: Kabeljaufilet)

3 Stk.   Fenchelknolle
3 mittlere(s,r)   Zwiebeln
250 ml   Weißwein
1 Stk.   Zitrone(n)
4 EL   Crème fraîche
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Zucker
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Stk.   Butter, flüssig

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Fischfilets eine halbe Stunde vor dem Kochen waschen, säubern, beidseitig mit dem Saft der halben Zitrone beträufeln und mit Salz, Pfeffer ziehen lassen. Die Zwiebel schälen und in kleine, den Fenchel putzen und in mittelgroße Würfel schneiden. Das Fenchelgrün feinhacken und beiseite stellen. Gemüsewürfel in Butter leicht anbraten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Den Weißwein angiessen. Flüssigkeit in ca. 5 Minuten etwas reduzieren lassen. Die Fischfilets auf das Gemüse legen, einen Deckel auflegen und etwa 8 Minuten mitgaren lassen, bis der Fisch gar ist. Den Fisch auf vorgewärmte Teller legen, das Fenchelgrün und Crème-Fraîche unter das Gemüse rühren, nochmal erhitzen und auf die Teller dazugeben.


Hierzu ist Lauch-Kartoffelpüree, Basmati-Reis und ein leicht gekühlter Riesling zu empfehlen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Barschfilet auf Fenchel wurde bereits 2043 Mal nachgekocht!

 

nixe45




Gewinnspiele
24-adventstuerchen
24. Adventstürchen
Wir verlosen die wetter- und wasserfeste Kompaktkamera Nikon Coolpix W300 im Wert von 395 Euro! Teilnehmen
 
>