Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Badische Forellenfilets | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Badische Forellenfilets | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
20 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

2 Stk.   frische Forellen
1 Bund   Petersilie
1 Stk.   Zitrone(n)
60 g   Schalotten
4 EL   Schlagsahne
100 g   Weißbrot
1 l   Weißwein
250 g   Wintergemüse (Möhre, Lauch, Sellerie, Petersilienwurzel)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Gemüse in Streifen schneiden. Mit Gräten, Wein und 1/8l Wasser ca. 10 Min. köcheln. Durchs Sieb gießen, Fond beiseite stellen. Forellenfilets (a ca. 300g filetieren lassen, Gräten aufbewahren) waschen, mit Zitronensaft beträufeln und würzen. Das Brot zerkleinern. Gemüse, Fisch und die Hälfte des Fonds in eine gefettete Auflaufform füllen. Brot und Fettstückchen darauf geben. Im heißen Backofen bei 200 Grad, 20 Min. garen.
    Anschließend gehackte Schalotten im Fond mit Sahne einkochen, würzen. Alles anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Badische Forellenfilets wurde bereits 1769 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>