Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fisch & Meeresfrüchte | 

Amarula-Seelachs mit Tropenfrüchten | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Maxeen

 


Amarula-Seelachs mit Tropenfrüchten | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Kaplachsfilet  

(alternativ: Seelachsfilets)

4 Msp.   Meersalz
2 kleine(r)   Mangos
2 mittlere(s,r)   Bananen
2 EL   Amarula  

(alternativ: Baileys)

1 TL   Currypulver
4 Prise(n)   Cayennepfeffer
100 g   Halbfettbutter
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Kokosraspel
16 Stk.   Schnittlauchhalme
4 Prise(n)   Koriander

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Fischfilets der Länge nach halbieren, die Hälften wiederum längs in drei gleich große Streifen teilen. Diese jeweils miteinander verflechten und die Enden mit je einem Schnittlauchhalm zusammenbinden.

    Die Früchte schälen und in kleine Würfel schneiden, mit Amarula verrühren und in eine ofenfeste Form geben.

    Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Fischfilets auf die Früchte setzen.

    Knoblauch und Butter in einem kleinen Topf leicht erhitzen, den Fisch damit bestreichen, mit Kokosraspeln bestreuen und alles bei 180 °C ca. 15-20 Minuten im Ofen backen.


Amarula ist ein afrikanischer Marula-Creme-Likör.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
459 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Amarula-Seelachs mit Tropenfrüchten wurde bereits 4402 Mal nachgekocht!

 

Maxeen




Gewinnspiele
23-adventstuerchen
23. Adventstürchen
Gewinnen Sie 1 von 5 Paketen mit je 2 Wellness-Kochbüchern! Teilnehmen
 
>