Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Pangasiusfilet in Zitronenrahm | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von lilaluna07

 


Pangasiusfilet in Zitronenrahm | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Pangasiusfilet
300 g   Spargel, grün
150 g   Nudeln
1 EL   Butter, flüssig
1 Prise(n)   Salz
200 ml   Instant-Gemüsebrühe
3 EL   Schmand
100 g   TK-Erbsen
1 EL   Soßenbinder, hell
1 Prise(n)   Zitronenschalenabrieb
2 EL   Zitronensaft
1 Prise(n)   Zucker
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Stk.   Zitrone(n)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Pangasius-Filet auftauen lassen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Den grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
    Butter in einem Topf zerlassen und den Spargel darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe und Schmand zugeben, aufkochen lassen und offen bei mittlerer Hitze 3 Minuten köcheln lassen. TK-Erbsen, Fischstücke und Soßenbinder zugeben und weitere 4 - 5 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronenschale, Saft und einer Prise Zucker würzen.
    Nudeln abgießen, abtropfen lassen und vorsichtig unter die Sauce mischen. Mit Zitronenscheiben garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
618 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Pangasiusfilet in Zitronenrahm wurde bereits 5436 Mal nachgekocht!

 

lilaluna07




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>