Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Muschelsuppe mit Safran | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von madisonmeg81

 


Muschelsuppe mit Safran | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 EL   Olivenöl
1 Stk.   Tomaten
1 Stk.   Knoblauchzehe
0,5 Stk.   Zwiebel
2 kg   Miesmuscheln
400 ml   Weißwein
200 ml   Rahm
1 Prise(n)   Safranpulver
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Tomate und die Knoblauchzehe grob hacken. Die Zwiebel in Scheiben scheiden. Die Miesmuscheln gut bürsten und den Bart herausziehen. Das Olivenöl in einem großen Topf leicht erhitzen, Tomate, Knoblauch und Zwiebel beigeben und leicht andünsten. Die Miesmuscheln beifügen, den Weißwein darübergießen und zugedeckt so lange köcheln lassen, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Alles durch ein Sieb gießen.
    Die Brühe zusammen mit 200 ml Wasser wieder in den Topf geben. Die Muscheln auslösen, nicht geöffnete Muscheln wegwerfen, und in große Suppenteller verteilen. Die Brühe zusammen mit dem Rahm - etwas davon abnehmen und steif schlagen - aufkochen und bei hoher Hitze etwas einreduzieren. Mit Safran und Pfeffer abschmecken. Den steif geschlagenen Rahm nach und nach dazugeben und sofort verrühren, kurz aufkochen lassen und über die Muscheln gießen.


Diese Suppe ist eine originelle Vorspeise aber auch eine feine Hauptspeise für Muschelfans. Servieren Sie sie in diesem Fall mit knusprigem Baguette.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Muschelsuppe mit Safran wurde bereits 2567 Mal nachgekocht!

 

madisonmeg81




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>