Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Lachsfilet mit Paprika-Parmesan-Haube | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Lachsfilet mit Paprika-Parmesan-Haube | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Scheibe(n)   Toastbrot
4 Stk.   Lachsfilets
1 EL   Zitronensaft
1 Packung(en)   Paprika-Aufstrich
3 EL   Parmesan
1 TL   Salz
2 EL   Olivenöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Toastbrot entrinden und fein hacken. Lachsfilet waschen, trocken tupfen und mit Salz und Zitronensaft würzen. Eine flache Auflaufform mit 1 TL Olivenöl fetten und die Fischfilets hineinlegen. Brotaufstrich auf dem Fisch verteilen. Brotbrösel mit Parmesan mischen und auf die Fischfilets streuen. Restliches Olivenöl darüberträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 155 Grad ca. 15 Minuten überbacken.


Ich empfehle Lachsfilets à 160 g. Dazu schmeckt Rucola-Risotto.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
506 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Lachsfilet mit Paprika-Parmesan-Haube wurde bereits 2835 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>