Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Rotbarschfilets auf Sahnekartoffeln | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Rotbarschfilets auf Sahnekartoffeln | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Rotbarschfilets  

(alternativ: Seelachsschnitzel)

1 Schuss   Weinessig
3 Prise(n)   Salz
1 Bund   Zitronenmelisse
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
4 Stk.   Möhrenstreifen
500 g   Kartoffeln
4 EL   Butter, flüssig  

(alternativ: Butterschmalz)

200 ml   Weißwein
250 ml   Sauce, hell
2 Prise(n)   Muskatnuss
3 Prise(n)   Cayennepfeffer  

(alternativ: Fix für Chili con Carne)

1 Prise(n)   Zucker
150 ml   Sahne  

(alternativ: Joghurt)

50 g   Kräutermischung
3 Prise(n)   Pfeffer
1 Schuss   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Den Fisch säubern, säuern, salzen und mit der gehackten Zitronenmelisse bestreuen. Im Kühlschrank 15 Minuten ziehen lassen.

    Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Karotten putzen und mit den gekochten und geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden. Die Butter in einer Auflaufform erhitzen und das Gemüse darin glasig schwitzen. Mit Weißwein ablöschen und mit der Sauce auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Muskat, Cayennepfeffer und Zucker kräftig abschmecken und 20 Minuten köcheln lassen.

    Die Sahne untermischen, die Rotbarschfilets auf das Gemüse legen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten garen. Herausnehmen, anrichten und ausgarnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
700 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Rotbarschfilets auf Sahnekartoffeln wurde bereits 2702 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
wellness-in-den-niederlanden
Wellness in den Niederlanden
Wir verlosen 3 Übernachtungen für Zwei inkl. Halbpension und Spa-Behandlung in den Thermen Bussloo! Teilnehmen
 
>