Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Makrelen aus dem Backofen | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von alaui

 


Makrelen aus dem Backofen | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Makrelen, küchenfertig
1 EL   Salz
1 EL   Pfeffer
2 EL   Zitronensaft
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
500 g   Kartoffeln
1 TL   Tomatenmark
2 TL   Kurkuma
2 TL   Currypulver
2 TL   Cayennepfeffer
1 Bund   Petersilie
2 Zehe(n)   Knoblauch
100 ml   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Fische waschen, Schwanz und Schuppen entfernen und innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Dann mit dem Zitronensaft beträufeln.

    Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und vierteln. Den Backofen auf 250 °C vorheizen.

    Eine Auflaufform mit Öl einfetten und die Kartoffeln mit Zwiebeln und Knoblauch darauf verteilen. Tomatenmark mit Kurkuma, Curry und Cayennepfeffer in etwas Wasser anrühren und über die Kartoffeln gießen. Die Fische auf die Kartoffeln legen und im Ofen etwa 5 min garen. Dann auf 180 °C zurückschalten. Alles weitere 25 min garen, bis Kartoffeln und Fische gar sind. Gelegentlich mit Bratensaft übergießen.

    Die Fische mit den Kartoffeln auf einer Sevierplatte anrichten und mit Bratensauce begießen. Mit Petersilie bestreuen.


Diesess Gericht kann man auch mit anderen Fischsorten zubereiten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Makrelen aus dem Backofen wurde bereits 3463 Mal nachgekocht!

 

alaui




 
>