Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Fischröllchen auf Zwiebelsoße | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Fischröllchen auf Zwiebelsoße | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
12 kleine(r)   Kabeljaufilets  

(alternativ: Rotbarschfilets)

2 EL   Zitronensaft
200 g   Rucola
60 g   Frischkäse
1 Stk.   Chilischote
40 g   Semmelbrösel
6 EL   Kräuterbutter
2 Stk.   Zwiebel
1 Stk.   Bio-Zitronen
125 ml   Marsala  

(alternativ: Portwein, rot)

3 Prise(n)   Salz
25 g   Saucenbinder
3 Prise(n)   Pfeffer
3 Prise(n)   Paprikapulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Filets abbrausen, abtupfen, mit Zitronensaft beträufeln. Rucula putzen, waschen, trockentupfen und mit Frischkäse verrühren. Chilischote abbrausen, putzen, hacken und zum Käse geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

    Filets mit Käsemasse bestreichen, aufrollen, mit Holzspießen fixieren. In Semmelbröseln wenden. Butter erhitzen, Röllchen darin ca. 5 Minuten ringsrum braten.

    Zwiebeln abziehen, in Spalten schneiden. Zitrone waschen, abtupfen, in dünne Scheiben schneiden. Fisch aus der Pfanne nehmen, warmstellen. Zitronen und Zwiebel Scheiben im Bratfett 3-5 Minuten braten. Marsala angießen und kurz ziehen lassen. Mit Soßenbinder binden. Röllchen auf der Zwiebelsoße anrichten.


Dazu passt Baguette. Guten Appetit

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
400 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fischröllchen auf Zwiebelsoße wurde bereits 2336 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



 
>