Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Fettarme Speisen | 

Amaretto-Zwetschgenkuchen mit Mandeln | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Blutkoenigin

 


Amaretto-Zwetschgenkuchen mit Mandeln | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
125 g   Butter, halbfett
4 EL   Honig
3 mittlere(s,r)   Eier
200 g   Vollkornmehl
1 TL   Backpulver
50 ml   Amaretto
75 ml   Milch
2 Tropfen   Bitter Orange
10 Stk.   Amarettini
750 g   Zwetschgen
25 g   Mandelblättchen
2 EL   Zimt-Zucker-Mischung

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwetschgen entsteinen. Butter, Honig und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit Milch und Amaretto unterrühren. In eine gefettete Springform streichen, die Amarettini zerbröseln und darauf streuen. Zwetschgen kranzförmig darauf verteilen. Mandelblättchen darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 35-40 min. backen. Nach Beleiben mit Zimt und Zucker bestreuen.


Sind die Zwetschgen sauer, am besten zuckern und abgedeckt etwas ziehen lassen. Wer den Amarettogeschmack verstärken will, rührt das Bittermandelaroma mit unter.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
150 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Amaretto-Zwetschgenkuchen mit Mandeln wurde bereits 2932 Mal nachgekocht!

 

Blutkoenigin




Gewinnspiele
18-adventstuerchen
18. Adventstürchen
15 "Whiskware Pancake Art Kit" von BlenderBottle® im Gesamtzwert von 450 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>