Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Beerencharlotte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Leipzigerin84

 


Beerencharlotte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
4 Stk.   Eier
170 g   Zucker
120 g   Mehl
1 TL   Backpulver
150 g   Johannisbeergelee
400 g   Erdbeeren
350 g   Schlagsahne
5 Blatt   Gelatine, weiß
2 cl   Kirschwasser
200 g   Beerenmischung

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Eier mit 120 g Zucker schlagen. Dann das Mehl und das Backpulver unterziehen. Den Teig auf ein Backblech streichen und bei 200 °C 15 Minuten backen.

    Den Biskuit auf ein feuchtes Tuch stürzen und mit Gelee bestreichen. Das Ganze aufrollen und in 20 Scheiben schneiden.

    Eine Kuppelform für 1 bis 1,5 Liter Inhalt damit auslegen. 3/4 der Erdbeeren pürieren. Anschließend Sahne und 50 g Zucker steif schlagen und die vorbereitete Gelatine mit dem Kirschwasser unterziehen. Unter 2/3 Sahne das Püree und 2/3 der Beeren heben, in die Form geben.

    Mit dem Rest des Schnees bedecken, die übrigen Beeren unter die restliche Sahne heben. Etwa 9 Stunden kühl stellen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Beerencharlotte wurde bereits 1464 Mal nachgekocht!

 

Leipzigerin84




 
>