Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Eiscreme | 

Walnusseis frisch aus der Eismaschine | Eis Rezept auf Kochrezepte.de von kokodrillo

 


Walnusseis frisch aus der Eismaschine | Eis

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kokodrillo
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 mittlere(s,r)   Eigelb
120 g   Zucker
130 g   Walnusskerne
1 EL   Butter
250 ml   Schlagsahne
500 ml   Milch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 100 g gehackte Walnüsse in Butter anrösten, 60 g Zucker darüber streuen, leicht karamellisieren lassen, dann ca. 50 bis 100 ml Milch angießen. Leise ca. 15 Min. köcheln lassen, dann erkalten lassen.

    Restliche Walnüsse kleinhacken.

    2 Eigelb mit 60 g Zucker schaumig schlagen, langsam die Sahne u. ca. 250 ml Milch, sowie den Walnusssirup samt gekochten Walnüssen zugeben und mindestens 10 Min. weiter schlagen, am besten in der Küchenmaschine.

    Dann in die Eismaschine geben, 5 Min. vor Ende der Rührzeit die gehackten Walnüsse zugeben.


Hier gilt natürlich wieder, wer das Eis länger aufheben will, sollte das Ei zu Rose abschlagen, wenn man getrocknetes Ei verwendet fällt die Schlägerei weg. Trockenei hat den Vorteil, dass das Eis super cremig wird.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Was tun wenn man keine Eismaschine hat?

Geschrieben von zombie51:

Dies ist das beste von all deinen Eisrezepten, na ja ich weiß nicht die anderen sind auch Spitze, jedenfalls für mich ist Walnusseis das Beste

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Walnusseis frisch aus der Eismaschine wurde bereits 5568 Mal nachgekocht!

 

kokodrillo