Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Chinesischer Balkan-Jägertopf | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von sdelius

 


Chinesischer Balkan-Jägertopf | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Packung(en)   Fix für Sauerbraten
1 Packung(en)   Fix für Rouladen
1 Packung(en)   Fix für ungarisches Gulasch
2 Dose(n)   Pfifferlinge
2 Dose(n)   Champignons
1 Dose(n)   Mais
1 Glas   Silberzwiebeln
1 Glas   Mungobohnenkeimlinge  

(alternativ: Sojabohnensprossen)

1 Glas   Bambussprossen
1 Glas   Peperoni
2 große(r)   Zwiebeln
1 Stk.   Paprikaschote, rot
400 g   Schweinefilet
400 g   Putenbrustfilet  

(alternativ: Hähnchenbrustfilet)

500 g   Hackfleisch, gemischt
3 TL   Rotwein, fruchtig
200 g   Schafskäse
2 EL   Ketchup
10 Tropfen   Tobasco
3 Msp.   Pfeffer
1 EL   Gewürzmischung
3 TL   Worcestersauce
1 TL   Paprikapulver, edelsüß
3 EL   Oregano
1 EL   Basilikum
2 EL   Kräuter der Provence
2 EL   Ajvar
2 TL   Curry
75 g   Crème fraîche
1 Dose(n)   Ananasstücke
650 ml   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Die sehr kleinen Pfifferlinge, kleinen Champignons, Silberzwiebeln, Mais, Mungobohnenkeimlinge, Bambussprossen und Ananas gut abtropfen lassen. Schweinefilet und Putenbrust in feine Streifen schneiden und kurz anbraten.

    Zwiebeln achteln, Paprikaschote in ca. 1 cm dünne und 3 cm lange Streifen schneiden. Peperoni in ca. 1,5 cm kleine Stücke schneiden (Körner müssen dabei bleiben!).

    Aus dem Hackfleisch sehr kleine Bällchen formen. Auf keinen Fall größer als eine handelsübliche Rumkugel, je kleiner desto besser

    Die drei Fix-Packungen gemäß Packung zubereiten, allerdings mit insgesamt ca. 100 ml weniger Wasser. Die anderen Zutaten enthalten genug Flüssigkeit.

    Wenn das alles kocht, Herd auf mittlere Hitze herunterschalten und dann Paprikastreifen und die Hackbällchen hinzugeben. Nach weiteren 10 min Schwein und Geflügel hinzufügen. Alle anderen Zutaten bis auf Ananas, Schafskäse und Rotwein dazugeben. Vorsichtig umrühren.

    Topf ca. 45 min mit Deckel bei E-Herd Stufe 1 köcheln lassen und alle 10 bis 15 min umrühren. Mit den Gewürzen abschmecken. Nach weiteren 5 min die Ananas und den Schafskäse zugeben und noch ca. 30 min vor sich hinköcheln lassen. 3 min vor Ende Rotwein und Crème fraîche zugeben.


Der Schafkäse muss nicht unbedingt sein, gibt dem Ganzen aber einen tollen Pfiff. Als Beilage empfehlen sich Reis oder ganz einfach nur ein Stangenbrot.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Chinesischer Balkan-Jägertopf wurde bereits 3734 Mal nachgekocht!

 

sdelius




 
>