Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Kräuterflädlesuppe | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Kräuterflädlesuppe | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Eier
3 EL   Mehl
3 EL   Sahne
5 EL   Mineralwasser
2 EL   Kräutermischung
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Cayennepfeffer
1 EL   Butterschmalz
0,5 Glas   Rindsfond
0,5 Bund   Schnittlauch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Eier mit dem Mehl, der Sahne, dem Mineralwasser und den Kräutern zu einem glatten, dünnflüssigen Teig verquirlen. Diesen mit Salz und etwas Cayennepfeffer würzen.

    Butterschmalz in einer Pfanne mit ca. 20 cm Durchmesser erhitzen, aus der Hälfte des Teigs einen dünnen Pfannkuchen backen. Im restlichen Butterschmalz aus dem übrigen Teig einen zweiten Pfannkuchen backen.

    Die Pfannkuchen zusammenrollen und in etwa 0,5 cm breite Streifen schneiden. Den Rinderfond zusammen mit 100 ml Wasser zum Kochen bringe, dann mit Salz abschmecken. Inzwischen den Schnittlauch in feine Ringe schneiden.

    Die Flädle auf zwei Teller oder tiefe Suppentassen verteilen, die heiße Suppe darübergießen, mit Schnittlauch bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von dHP:

Das ist meine Lieblingssuppen. Ist einfach aber schmeckt! Wenn Du schon am Flädlebacken bist, kannst Du auch mehr machen und die Streifen bzw. Rauten in Portionen abgepackt einfrieren. Bei Bedarf hast Du dann mal, mit etwas weniger Arbeit, sehr schnell eine Flädle-Suppe. Beim nächsten mal werde ich Deine Variante mal ausprobieren.
Das Mineralwasser mit Kohlensäure ist wohl, dass die Flädle bzw. Pfannkuchen leicht und luftig werden?

Geschrieben von dHP:

Das denke ich mir wenigstens so, denn ich las kürzlich einen Tipp der in etwa so lautete: "Damit die Pfannkuchen leicht und luftig oder locker werden rühren sie den Teig mit einem kräftigen Schuss Bier an." Ob sich der Biergeschmack mit den Kräutern verträgt, muss man halt ausprobieren, ansonsten eben ohne Kräuter mal machen. Vor dem Alkohol braucht man in diesem Fall keine Angst zu haben, denn der "verduftet" beim Erhitzen.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Kräuterflädlesuppe wurde bereits 1500 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
reise-inspirationen-fuer-ihren-naechsten-urlaub
Reise-Inspirationen für Ihren nächsten Urlaub!
Wir verlosen Buchpakete mit tollen Reisebüchern! Teilnehmen
 
>