Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Selbst gemachte "Salzburger Nockerln" | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Selbst gemachte "Salzburger Nockerln" | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
5 Stk.   Eiweiß Größe L
1 Prise(n)   Salz
5 Stk.   Eigelb Größe L
75 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
30 g   Mehl
30 g   Butter
2 EL   Puderzucker zum Bestreuen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  • 2
    Eiweiße mit Salz steif schlagen. Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Mehl auf die Masse sieben, Eischnee zugeben und locker unterheben.
  • 3
    Butter in einer flachen, feuerfesten Form zerlassen. Von der Schaummasse in einem Esslöffel 4 gleich große Portionen abstechen, in die Form setzen und im Backofen (mittleren Einschub) bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen.
    Anschließend noch 5 - 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen.
  • 4
    Mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Pro Portion etwa
323 kcal
16g Fett
33g Kohlenhydrate
12g Eiweiß

Selbst gemachte "Salzburger Nockerln" wurde bereits 21 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
fotowettbewerb-endless-summer
Fotowettbewerb "Endless Summer"
Jetzt beim Pixum Fotowettbewerb mitmachen und Preise im Gesamtwert von rund 13.000 Euro gewinnen! Teilnehmen
 
>