Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Lachs-Rührei mit Krabben - für Singles | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Lachs-Rührei mit Krabben - für Singles | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 große(r)   Schalotte  

(alternativ: eine halbe kleine Zwiebel)

150 große(r)   Salatgurke
0,5 EL   Weißweinessig
1 EL   Speiseöl
2 Blatt   Kopfsalat frisch
2 Stiel(e)   Dill frisch
50 g   Räucherlachs
2 mittlere(s,r)   Eier frisch
3 EL   Milch
1 Prise(n)   Muskatnuss frisch gerieben
1 EL   Butter  

(alternativ: Margarine)

40 g   gekochte Shrimps ohne Schale
1 große(r)   Vollkornbrotscheibe sowie einige Dillblüten für die Garnierung

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Salatgurke waschen, in Scheiben schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Weißweinessig, Schalottenwürfel, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl gründlich darunterschlagen und die Gurkenscheiben mit der Marinade begießen. Dann die Salatblätter waschen, trocken schleudern, Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Räucherlachs in Streifen schneiden.
    Die Eier, Milch, Salz, Pfeffer, Muskatgewürz und fein geschnittenen Dill, bis auf einen halben Teelöffel, verschlagen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Eimasse hineingießen.
    Lachsstreifen und Shrimps darüberstreuen und stocken lassen. Dabei das Ei zur Mitte hin zusammenschieben.
    Das Vollkornbrot mit Salatblättern belegen und das Rührei darauf geben. Mit dem Rest Dill bestreuen, mit Gurkensalat anrichten und mit Dillblüten garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
640 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Lachs-Rührei mit Krabben - für Singles wurde bereits 693 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>