Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Fischsalat mit Knoblauchmayonnaise | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von balylein

 


Fischsalat mit Knoblauchmayonnaise | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 mittlere(s,r)   Eier, hartgekocht
400 g   Fisch, gekocht, fest
1 Dose(n)   Anchovisfilets (80g Einw.)
2 EL   Kapern (1- 2 EL)
10 mittlere(s,r)   Oliven, schwarz
1 EL   Weinessig
3 mittlere(s,r)   Knoblauchzehen  

(alternativ: Sauce:)

1 TL   Salz
2 mittlere(s,r)   Eigelbe
125 ml   Olivenöl
1 Msp.   Pfeffer weiß
1 Schuss   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1. Den gehäuteten und entgräteten Fisch in grobe Stücke zerpflücken. Geschälte Eier in Scheiben schneiden, die abgetropften Anchovisfilets fein schneiden.

    2. Alle Zutaten mit den Kapern und Oliven vorsichtig in einer Salatschüssel vermengen. Mit Weinessig beträufeln.

    3. Knoblauchzehen auspressen, mit Salz und Eigelben im Mixer zu einer glatten Masse rühren. Das Öl tropfenweise zugeben, bis eine ziemlich dicke Mayonnaise entsteht. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

    4. Knoblauchmayonnaise extra zum Fischsalat reichen.


Ab : 3 Knoblauchzehen folgen die Zutaten für eine Sauce !

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
498 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Fischsalat mit Knoblauchmayonnaise wurde bereits 498 Mal nachgekocht!

 

balylein




 
>