Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Dorsch, mit Kartoffeln gebacken | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Dorsch, mit Kartoffeln gebacken | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Nassau
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Zwiebeln
6 EL   Margarine  

(alternativ: Öl)

300 g   Tomaten
1 EL   Essig
750 g   Dorschfilet
600 g   Kartoffeln
1 TL   Pfeffer
1 TL   Salz
1 Bund   Petersilie
1 EL   Mehl
2 EL   Butter, flüssig
500 ml   Fischbrühe
2 EL   Zitronensaft
4 EL   Wasser

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die fein geschnittenen Zwiebeln mit Margarine in einer Pfanne goldgelb rösten. Fisch mit Essig säuern und salzen und dazugeben.

    Die enthäuteten und kleingeschnittenen Tomaten auf den Fisch legen, Wasser zugießen und die Tomaten mit Salz und Pfeffer bestreuen.

    Fisch mit angebratenen dicken Kartoffelscheiben umgeben. Obenauf zerlassene Margarine träufeln oder Flöckchen aufsetzen und die Pfanne zugedeckt 20-30 Minuten bei 160-180 °C in den Backofen stellen.

    Aus 1 EL Mehl und eben soviel Butter eine helle Mehlschwitze bereiten, Fischbrühe zugießen und 4-5 Minuten durchkochen. Salzen, vom Feuer nehmen, Zitronensaft zufügen, 1 Stückchen Butter darin verrühren und durchseihen.

    Vor dem Servieren das Gericht mit feingehackter Petersilie bestreuen und helle Sauce dazu reichen.


Dieses Rezept eignet sich auch für Scholle, Hecht, Aal oder Barbe.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Dorsch, mit Kartoffeln gebacken wurde bereits 12707 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen