Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Paprika-Konfitüre | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Paprika-Konfitüre | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Paprika Orange
150 g   Gelierzucker 2 : 1
0,25 TL   Zitronensäure
0,5 Stk.   Vanilleschote (Mark)
1 Prise(n)   Chilipulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Paprika waschen, halbieren, Stielansätze, weiße Trennwände und Kerne entfernen sowie in Würfel schneiden. Anschließend die Paprika in einen Mixer geben und zerkleinern. Die Konsistenz sollte nicht zu fein sein.

    Paprika-Masse in einen Topf geben und Gelierzucker, Zitronensäure sowie Chilipulver unterrühren. Unter Rühren ca. 8 - 10 Minuten köcheln lassen, bis die Konsistenz von Konfitüre erreicht ist. Sofort in Gläser füllen. Wenn die Konfitüre erkaltet ist, die Gläser fest verschließen.


Tipp:
Wer es stückiger mag, verzichtet auf das grobe Pürieren und kocht die Masse so lange, bis die Paprika weich ist. Dann Paprika und alle anderen Zutaten mischen und vor dem Kochen ca. 60 Minuten Saft ziehen lassen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Paprika-Konfitüre wurde bereits 489 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>