Sie befinden sich hier:  Diät  | 

Null-Diät - Diätenvergleich (Diaetenvergleich) Abnehmen aber wie? auf Kochrezepte.de

 

Diätenvergleich

Null-Diät

Diese Diät verspricht zwar eine schnelle Gewichtsreduktion, aber handelt es sich um einen sehr drastischen Einschnitt in alte Essgewohnheiten. Bei längerer Anwendung kann sich ein Eiweiß- und Vitaminmangel einstellen.


Lebensmittelauswahl:
In seiner Extremform wird bei dieser Diät völlig auf eine Nahrungsaufnahme verzichtet. Erlaubt sind alle kalorienfreie Getränke wie Wasser und Tee (ungesüßt). Es wird empfohlen täglich mindestens 3 Liter Flüssigkeit zu trinken. In seiner abgeschwächten Form ist das Essen von Obst aller Art erlaubt. Aus diesem Grunde ist die Zufuhr von Salzen und Fetten stark reduziert.

Kalorienzufuhr:
500 bis 800 kcal

Bewertung:
Durch die Beschränkung der Nahrungsaufnahme auf ein oder wenige Lebensmittel kann es zu Störungen im Flüssigkeits- und Mineralhaushalt kommen. Die Wahrscheinlichkeit dass wegen der radikalen Gewichtsabnahme sich nach Beendigung der Diät ein Jojo-Effekt einstellt, ist groß. Weiterhin wird durch die Diät kein Lerneffekt hinsichtlich der Umstellung Ihrer Ernährungsgewohnheiten erzielt. Die Diät sollte nur nach vorheriger Absprache mit dem Hausarzt, der Sie für deren Dauer betreuen sollte, begonnen werden.

Dauer:
nicht bekannt

sehr eingeschränkt empfehlenswert






 
>