Sie befinden sich hier:  Diät  | 

F-Plan-Diät - Diätenvergleich (Diaetenvergleich) Abnehmen aber wie? auf Kochrezepte.de

 

Diätenvergleich

F-Plan-Diät

Für Müsli-Fans ist die F-Plan-Diät ideal. Das Getreide versorgt den Körper ausreichend mit Ballaststoffen und verhindert das nervige Hungergefühl. Bei der niedrigen Kalorienstufe ist ein Kurzzeiterfolg wahrscheinlich.


Lebensmittelauswahl:
Das „F“ steht für „fiber“, der englischen Bezeichnung für Ballaststoffe. Deshalb stehen vor allem Getreideprodukte aus Vollkorn auf dem Speiseplan. Außerdem soll täglich Butter- oder Magermilch getrunken werden. Fleisch, Fisch und Eier sind nur in geringen Mengen erlaubt. Der wesentliche Bestandteil ist das Frühstücks-Müsli. Alkohol ist erlaubt.

Kalorienzufuhr:
1.000 bis 1.500 kcal

Bewertung:
Durch den hohen Ballaststoffanteil kann es besonders am Anfang zu Verdauungsproblemen kommen. In manchen Fällen können die Ballaststoffe die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen erschweren. Außerdem sind Umstellungsschwierigkeiten möglich, vor allem bei sitzender Tätigkeit und unzureichender Flüssigkeitszufuhr. Als langfristige Ernährungsumstellung ist die F-Plan-Diät nicht geeignet.

Dauer:
2 bis 3 Wochen

eingeschränkt empfehlenswert






 
>