Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannkuchen | 

Wraps mit Suppengemüse und Putenschnitzel | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von gudi64

 


Wraps mit Suppengemüse und Putenschnitzel | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Bund   Suppengrün
2 TL   Chutney mit Limette und Chili (von Lidl)
2 EL   Sojasauce
500 g   Putenschnitzel
1 Packung(en)   Wrap-Fladen
1 Becher   Magerquark
1 Becher   Vollmilchjoghurt klein
2 TL   Cafe de Paris
2 EL   Sesamöl
1 Packung(en)   Salatherzen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Fleisch waschen, mit einem Küchentuch trocken tupfen und in feine Streifen schneiden für Geschnetzeltes. Das Fleisch mit 2 TL Chutney, 2 EL Sojasauce und 2 EL Sesamöl marinieren.
    In der Zwischenzeit das Suppengemüse waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Die Petersilie klein hacken und beiseite stellen. Die Salatherzen waschen, trocknen und klein schneiden.
    Den Quark mit dem Joghurt, Gewürz Cafe de Paris, etwas Salz und der Petersilie verrühren.
    Fleisch nach und nach kräftig anbraten und aus der Pfanne nehmen. Gemüse nach und nach in die Pfanne geben und dünsten. Anschließend das Fleisch dazugeben und fertig garen bzw. dünsten.
    Die Wraps nach Anleitung heiß machen und mit dem Quark bestreichen. Darauf ein wenig Salat und die Gemüse-Fleischmischung geben. Eventuell noch etwas Soße. Den Wrap halb von unten nach oben klappen. Die Seiten einklappen und genießen.


Sieht aus wie ein Fitnessgericht

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Wraps mit Suppengemüse und Putenschnitzel wurde bereits 526 Mal nachgekocht!

 

gudi64




 
>