Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannkuchen | 

Raffinierter Apfel-Pfannkuchen mit Sauerkraut | Crêpes & Pfannkuchen Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierter Apfel-Pfannkuchen mit Sauerkraut | Crêpes & Pfannkuchen

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
100 g   Speck (durchwachsen)
1 mittlere(s,r)   Zwiebel (ca. 50 g)
3 Stk.   Äpfel (insgesamt ca. 450 g)
40 g   + 1 TL Butter  

(alternativ: Margarine)

1 Dose(n)   Sauerkraut (770 g)
250 g   Weizenmehl
1 Prise(n)   Salz
3 Stk.   Eier Größe M
300 ml   Milch
1 Prise(n)   Zucker
1 Tropfen   Majoran

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Weizenmehl, je eine Prise Salz und Zucker, Eier und Milch verrühren, dann 30 Minuten quellen lassen.
    Zwei Äpfel (300 g) schälen, grob reiben und in den Teig rühren. In 40 g heißer Butter oder Margarine nacheinander 8 Pfannkuchen backen.
    Für das Sauerkraut den Speck würfeln. Zwiebel abziehen und ebenfalls würfeln. Einen Apfel (150 g) schälen, entkernen und würfeln. Die Speckwürfel in 1 TL Butter oder Margarine auslassen, Zwiebel-, Apfelwürfel und Sauerkraut zufügen. Würzen, 125 ml Wasser angießen und 15 Minuten garen.
    Zu den Pfannkuchen essen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
750 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Raffinierter Apfel-Pfannkuchen mit Sauerkraut wurde bereits 325 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>