Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannkuchen | 

Italienische Frittata mit Wurst, Schinken & Salbei | Käse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Italienische Frittata mit Wurst, Schinken & Salbei | Käse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
150 g   Parmesan-Käse-Stück
200 g   Mozzarella-Käse
8 mittlere(s,r)   Eier
125 g   Mascarpone
2 Stiel(e)   Salbei frisch
40 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

250 g   Ital. Aufschnitt (Mortadella, Salami, Parmaschinken)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Parmesankäse reiben, Mozzarella fein würfeln.
    Eier und Mascarpone verquirlen, salzen, pfeffer und beide Käsesorten unterheben.
    Frischen Salbei waschen, Blättchen abzupfen, 20 g Butter erhitzen. Einige Salbeiblätter darin leicht anbraten. Die Hälfte der Ei-Käse-Masse darauf gießen. Bei schwacher Hitze stocken lassen. Auf einen großen Deckel gleiten lassen und wenden.
    Von der zweiten Seite goldgelb backen.
    Aus der übrigen Masse in restlicher Butter eine zweite Frittata backen.
    Frittata in Stücke schneiden, mit Wurst, Schinken und Salbei anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
340 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Italienische Frittata mit Wurst, Schinken & Salbei wurde bereits 511 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>