Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Apfelgratin | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Apfelgratin | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 mittlere(s,r)   Äpfel
2 cl   Calvados
1 mittlere(s,r)   Limette
100 g   Sahnequark
100 g   Mascarpone
1 EL   Butter
4 EL   Zucker
1 Msp.   Zimt
1 Prise(n)   Ingwerpulver

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse, Blüten- und Stengelansätze entfernen. Jedes Viertel längs in 4 Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben in Calvados wenden und etwa 10 Minuten darin ziehen lassen.

    Die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Den Grill vorheizen. Den Sahnequark mit der Mascarpone verrühren, mit etwas Limettensaft abschmecken. Für den Saft mit einem spitzen Messer in die Limette stechen und soviel Saft wie nötig herausdrücken. Die Quarkcreme mit Limettenschale mischen.

    Die Gratinform mit der Butter ausfetten. Die Apfelscheiben dachziegelartig hineinschichten, mit der Creme überziehen.

    Den Zucker mit Zimt und Ingwer mischen und darüberstreuen. Die Form auf dem Rost unter den vorgeheizten Grill schieben und das Gratin so lange überbacken, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Das Gratin heiß in der Form servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von gudi64:

Äpfel schälen, in dünne Spaten schneiden und in einer flachen Auflaufform verteilen, mit 1 P. Vanillezucker bestreuen sowie mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. 2 Eigelb und 2 EL Zucker schaumit rühren. 100 g Mascarpone, 2 EL Rum oder Cognac, 1 EL Speisestärke nach und nach unterrühren. 2 Eischnee unterhebe, Masse über die Apfelspalten geben. Masse auf der mittleren Schiene des Backofens bei 220-225° ca. 10-15 Min. überbacken. Evtl. zum Schluß des Gratin auf die orste Schiene setztne, damit es noc

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Apfelgratin wurde bereits 1356 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
kochen-fuer-mehr-wohlbefinden
Kochen für mehr Wohlbefinden
Wir verlosen das Wohlfühlbuch-Set mit je drei Büchern drei Mal! Teilnehmen
 
>