Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Brote und Kanapees | 

Köstliches Krusten-Brot mit Buttermilch und Rübenkraut - aus der Vollwertküche | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Köstliches Krusten-Brot mit Buttermilch und Rübenkraut - aus der Vollwertküche | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
300 g   Weizenvollkornmehl
125 g   Weizenvollkornschrot
300 g   Roggenvollkornmehl
40 g   Hefe (Würfel)
500 ml   Wasser  

(alternativ: Buttermilch)

1 TL   Rübenkraut  

(alternativ: Honig)

0,5 TL   Fenchel, Kümmel. Koriander
2 TL   Salz
1 Packung(en)   Sauerteigextrakt für 1 kg
1 Hand voll   Mehl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Mehl und Schrot in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Für den Vorteig Hefe, Rübenkraut, Gewürze, lauwarme Wasser oder Buttermilch und Sauerteigextrakt in die Mulde geben, mit etwas Mehl aus der Mulde zu einem dicken Brei verrühren und 20 Min. gehen lassen, bis das Volumen des Vorteiges sich verdoppelt hat.

    Restliches Mehl untermischen, ca. 20 Min. kneten. Einen Brotlaib daraus formen, auf ein gefettetes Backblech oder eine gefettete Form geben und ca. 20 Min. gehen lassen. Nicht vergessen: Eine Tasse Wasser mit in den Backofen zu stellen. Zunächst backen bei
    Gas: Stufe 3 - 4, Strom: 220 Grad, Backzeit: 20 Minuten, dann weiterbacken bei
    Gas: Stufe 1 - 2, Strom: 180 Grad, Backzeit: 40 Minuten.

    Garprobe: Stäbchenprobe machen oder mit dem Finger-Knöchel gegen das Brot klopfen, wenn es hohl klingt, ist es gut.


Tipp: Statt Fenchel, Koriander und Kümmel auch andere Gewürze, Kräuter oder Samen verwendet werden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
112 kcal
1g Fett
21g Kohlenhydrate
5g Eiweiß

Köstliches Krusten-Brot mit Buttermilch und Rübenkraut - aus der Vollwertküche wurde bereits 1525 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>