Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Beilagen | 

Hawaiispieße | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hawaiispieße | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: figo
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Ananas, frisch
3 Stk.   Lauchzwiebeln
2 EL   Öl
1 Stk.   rote Paprikaschote
1 EL   Sojasauce
1 Spritzer   Tabasco (nach Geschmack)
1 TL   Thymian, getrocknet

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Ananas längs vierteln, den harten Strunk herausschneiden, das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in etwa 2 cm dicke Stücke schneiden.

    Paprika vierteln, entkernen, abspülen, trocken tupfen und in gleich große Stücke schneiden. Von den Lauchzwiebeln evtl. welke Blätter entfernen, Stielansatz abschneiden und die Lauchzwiebeln in etwa 2 cm lange Stücke schneiden.

    Anschließend Öl, Sojasauce, Tabasco und Thymian verrühren. Ananas, Paprika und Lauchzwiebeln abwechselnd auf Spieße stecken und mit der Marinade bestreichen. 30 Minuten stehenlassen. Von beiden Seiten etwa 3 Minuten grillen. Auf Reis servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von haferschleim:

leider stimmt das foto nicht mit dem Rezept überein ...

Geschrieben von trust2004:

Rezept Hawaiispieße! Ohne Geflügelfleisch fehlt was.Zu fad und nicht Ideenreich

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Hawaiispieße wurde bereits 5570 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
youll-never-walk-alone
You´ll never walk alone
Wir verlosen einen 200-Euro-Gutschein des Schuhlabels CRICKIT! Teilnehmen