Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Auflauf | 

Rosinenplotzer | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von GrafAnsi

 


Rosinenplotzer | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
80 g   Butter, flüssig
6 Scheibe(n)   Weißbrot
60 g   Rosinen
25 g   Orangeat
3 große(r)   Eier
300 ml   Milch
150 g   Crème fraîche
50 g   Zucker
1 Msp.   Muskatnuss
1 EL   Zucker, braun
50 ml   Sahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Auflaufform (20cmX25cm) dünn mit Butter einfetten. Die Brotscheiben mit Butter bestreichen, vierteln und die Hälfte der Stücke übereinanderliegend in der Auflaufform verteilen.

    Die Hälfte der Rosinen und des Orangeats über das Brot streuen. Mit dem restlichen Brot bedecken, den Rest der Rosinen und Orangeat darübersteuen.

    In einem Rührbecher die Eier aufschlagen und Milch, Cremefine und Zucker unterrühren. Die Mischung über das Brot gießen und 15 Minuten stehen lassen, damit das Brot etwas von der Eiermilch aufnimmt. Die Rosinen untertauchen, sonst verbrennen sie im Ofen. Muskat nach Geschmack auf die Oberfläche steuen. Mit braunem Zucker bestreuen.

    Den Auflauf auf der obersten Schiene 30-40 Minuten backen, bis die Eiermilch gestockt und die Kruste goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und warm mit etwas flüssiger Sahne servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Rosinenplotzer wurde bereits 1420 Mal nachgekocht!

 

GrafAnsi




 
>