Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Oma Maries Trockenobst in Rum | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de

 


Oma Maries Trockenobst in Rum | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 50 Portion(en)
500 g   Trockenobst
250 g   Würfelzucker, braun
1 Tasse(n)   Orangensaft
2 Stk.   Zimtstange
1 l   Rum, braun
4 Zweig(e)   Pfefferminze

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Trockenobst (zum Beispiel Pflaumen, Geigen, Datteln) mit einer Gabel mehrmals einstechen und in ein gut verschließbares Gefäß schichten.

    Den Orangensaft mit dem Würfelzucker und den Zimtstangen in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und vollstandig erkalten lassen. Den Sirup mit der verlesenen, gewaschenen und gut abgetropften Pefferminz vermischen und unter das Trockenobst mischen. Den Rum angießen, dass die Früchte vollstädig bedeckt sind. Das Gefäß verschließen und das Ganze an einem kühlen, dunklen Ort mindestens 6 Wochen reifen lassen.

    Den fertigen Likör über ein sauberes, feines Passiertuch oder einen Papierfilter abseihen. Den Trockenobstlikör in dekorative, gut verschließbare Flaschen füllen. Die Früchte seperat in kleine, gut verschließbare Einmachgläser füllen und beides, Likör und Früchte, bis zum Verbrauch kühlen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Oma Maries Trockenobst in Rum wurde bereits 3253 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
in-bewegung-bleiben-mit-en-movimiento-von-marquess
In Bewegung bleiben, mit „En Movimiento“ von Marquess
Wir verlosen das neue Album der Band fünf Mal! Teilnehmen
 
>