Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Spargelcremsuppe mit Krabben | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Spargelcremsuppe mit Krabben | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
800 g   Spargel weiß  

(alternativ: Suppenspargel)

750 ml   Geflügelfond
150 g   Nordseekrabben,gegart und gepult
2 EL   Olivenöl
1 EL   Ahornsirup
1 EL   gehackter Dill
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   weißer Pfeffer
1 EL   Zitronensaft, frisch gepresst
200 g   Schlagsahne
1 Prise(n)   Zucker
75 g   kalte Butter
75 ml   trockenen Weißwein  

(alternativ: Gemüsebrühe)

125 g   Creme fraiche

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Spargel schälen, trockene Enden abschneiden. Stangen portionsweise zusammenbinden und mit den Schalen und Enden in leicht kochendem Fond 15 Min. garen.
  • 2
    Zusammengebundenen Spargelstangen aus dem Fond heben.Fond durch ein Sieb gießen und um ca. ein Drittel einkochen.Vom gekochten Spargel die Spitzen ca. 3 cm abschneiden.Dann mit Krabben,Öl,Ahornsirup und Dill vermischen und mit Salz,Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • 3
    Spargelstangen in Stücke schneiden, mit Brühe und Sahne fein pürieren. Suppe aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nach und nach Butter, Wein und Creme fraiche unter die Suppe mixen. Schaumige Suppe in Suppenschalen füllen, Spargel-Krabben-Mischung darauf verteilen und mit Dill garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Spargelcremsuppe mit Krabben wurde bereits 409 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen