Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Wild | 

Wildkaninchenfilet in Basilikumsoße | Wild Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Wildkaninchenfilet in Basilikumsoße | Wild

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 Stk.   Kaninchen Rückenfilets je 100 g
1 kleine(r)   Zitrone; Saft
2 Bund   Basilikum frisch
40 g   geklärte Butter sowie etwas Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
80 g   Schalotten, fein würfelig geschnitten
200 ml   Weißwein trocken
100 g   Sahne sowie Butterflöckchen
2 EL   Mehl zum Wenden

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Die Filets mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern, in Mehl wenden, dann in der heißen Butter saftig braten.
    Herausnehmen, in Alufolie einschlagen und heiß stellen. Im Bratensatz die Schalotten glasig dünsten.
  • 2
    In der Zwischenzeit Basilikum von den Stängeln zupfen und grob hacken. Die Hälfte zu den Zwiebeln geben. Weißwein angießen und auf die Hälfte reduzieren.
  • 3
    Alles im Mixer pürieren und in eine Kasserolle geben. Die Sahne dazugeben, mit Salz sowie Pfeffer würzen und köcheln lassen. Zuletzt den restlichen Basilikum dazugeben und gut gekühlte Butterflocken einrühren. Die Filets anrichten.

    Den Fleischsaft auf der Folie in die Soße geben. Soße extra reichen!


Beilagen-Tipp:
Frische Salzkartoffeln und Kopfsalatherzen in Tomaten-Vinaigrette.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Wildkaninchenfilet in Basilikumsoße wurde bereits 124 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>