Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Wild | 

Rehrückenfilet im Sud exotischer Gewürze geschmort | Wild Rezept auf Kochrezepte.de von Thomas Bühner

 


Rehrückenfilet im Sud exotischer Gewürze geschmort | Wild

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Intego
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Rehrückenfilet, pariert
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
500 ml   Wasser
0,5 EL   Five Spice
6 Stk.   Sternanis
3 kleine(r)   Zimtstangen
50 g   Zucker
200 g   Ketjap Manis (süße Sojasauce)
200 g   Reisessig
100 g   Sojasauce

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Alles zusammen aufkochen und das Rehfilet im auf ca. 70 bis 80 °C abgekühlten Sud 10 bis 12 Minuten pochieren.

    Als Beilage empfehle ich Rotkraut. Als Sauce ein wenig von dem Sud, in dem das Reh geschmort wurde.


Tipp:
Der Sud kann mehrmals verwendet werden. Er eignet sich auch hervorragend für andere Wild- und Wildgeflügelgerichte sowie Rindfleisch.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von ente-mit-2s:

Ich gehe davon aus das die Asiatisch Fünf Gewürz Pulver Mischung gemeint ist nur halt wieder auf englisch übersetzt.

Geschrieben von kleineMaus2008:

ich kenne Five Spice nicht....

was ist das???

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Rehrückenfilet im Sud exotischer Gewürze geschmort wurde bereits 9767 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Thomas Bühner

http://www.restaurant-lavie.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
10-adventstuerchen
10. Adventstürchen
Freuen Sie sich auf weihnachtliche Buch-Pakete aus den Verlagen Servus und Ueberreuter Sachbuch! Teilnehmen