Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Wild | 

Rehkeulen mit Hagebuttensauce | Wild Rezept auf Kochrezepte.de

 


Rehkeulen mit Hagebuttensauce | Wild

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Rehkeule
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Salz
2 EL   Butterschmalz
100 g   Speck
1 Bund   Suppengrün
3 Stk.   Pimentkörner
5 Stk.   Pfefferkörner
5 Stk.   Wacholderbeeren
1 Glas   Bratenfond
2 EL   Schmand
2 EL   Saucenbinder
2 EL   Hagebuttenmarmelade
1 Tasse(n)   Wasser

Normale Zubereitung

  • Rehkeule vom Fleischer entbeinen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, und in einem Bräter in Butterschmalz anbraten. Mit Speck belegen. Suppengrün putzen, waschen, kleinschneiden und zu dem Fleisch in den Bräter geben. Pimentkörner, Pfefferkörner und Wachholderbeeren dazugeben, bei Mittelhitze im Backofen 20 min. braten.
    Wasser seitlich angießen und weitere 45 min. braten.
    Fleisch herausnehmen und kurz ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Bratflüssigkeit durch ein Sieb gießen und mit Bratenfond binden. Mit Hagebuttenmarmelade abschmecken. Den Speck vom Fleisch entfernen. Dann den Braten aufschneiden und mit der Sauce servieren.


Dazu schmecken Kartoffeln oder Kartoffelknödel.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Rehkeulen mit Hagebuttensauce wurde bereits 6991 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>