Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Wild | 

Hirschmedaillons mit Pflaumen-Hagebuttensoße | Wild Rezept auf Kochrezepte.de von kochrezept

 


Hirschmedaillons mit Pflaumen-Hagebuttensoße | Wild

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
6 Stk.   Pflaumen (getrocknet)
1 TL   Zitronensaft
2 EL   Rotwein
3 Stk.   Schalotten
8 Stk.   Hirschmedaillons (a ca. 80g)
1 Packung(en)   MAGGI Würzmischung 1 - gebratenes Fleisch
2 EL   THOMY Reines Sonnenblumenöl
75 g   HERTA Bacon Streifen
500 ml   Wasser
1 Packung(en)   MAGGI Delikatess Rahmsoße zu Braten (Doppelpackung)
2 EL   Hagebuttenmarmelade

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Pflaumen in Streifen schneiden. In Zitronensaft und Rotwein ca. 10 Min.
    marinieren.
    2. Schalotten schälen und in Würfel schneiden.
    3. Hirschmedaillons waschen, trocken tupfen und mit MAGGI Würzmischung 1 würzen.
    4. In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Die Hirschmedaillons von jeder Seite 3 Min. braten. Herausnehmen und warm halten.
    5. HERTA Bacon Streifen und die Schalotten im Bratfett anbraten.
    6. Wasser zugießen. MAGGI Delikatess Rahmsoße zu Braten einrühren und aufkochen. Hagebuttenmarmelade und die marinierten Pflaumen zugeben und darin heiß werden lassen.

    Die Hirschmedaillons mit der Soße anrichten.

    Servieren Sie dazu Rosenkohl und MAGGI Semmelknödel.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
455 kcal
24g Fett
21g Kohlenhydrate
39g Eiweiß

Hirschmedaillons mit Pflaumen-Hagebuttensoße wurde bereits 44890 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept aus dem Maggi Kochstudio

http://www.maggi.de

Weitere RezepteZur Maggi Homepage



Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen