Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Waffel-Rezepte | 

Raffinierte Kartoffelwaffeln mit Forellenfilets | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierte Kartoffelwaffeln mit Forellenfilets | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Kartoffeln
1 kleine(r)   Zwiebel
100 ml   Öl
100 g   Weizenmehl
4 mittlere(s,r)   Eier
0,5 TL   Salz
0,5 TL   Majoran, getrocknet
2 EL   Rapsöl
200 g   Schmand  

(alternativ: Sauerrahm)

2 EL   gehackter Dill
200 g   Räucher-Forellenfilets
1 kleine(r)   Glas Forellenkaviar (50 g)
1 Zweig(e)   Dill

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. In einem Küchentuch die Flüssigkeit ausdrücken. Zwiebel abziehen, fein würfeln und mit den Kartoffelraspeln mischen. Öl, Mehl, Eier, Salz und Majoran dazugeben.
    Das Waffeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen und gut einölen. Waffeln 4 - 5 Minuten backen, dann die Waffeln nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen bei 100°C warm halten.
    Für die Dillcreme Schmand mit Dill verrühren und mit Salz abschmecken. Auf jede Waffel eine Portion Dillcreme geben und mit Forellenfiletstückchen belegen. Mit etwas Kaviar und Dillfähnchen garnieren.


Und so geht's auch: Legt das heiße Waffeleisen mit deftigen dünnen Salamischeiben aus, und gebt dann den Kartoffelwaffelteig darauf. Jedoch in diesem Fall die Forelle weglassen!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
833 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Raffinierte Kartoffelwaffeln mit Forellenfilets wurde bereits 463 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen
 
>