Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Waffel-Rezepte | 

Exotisch feiner Waffelturm | Waffeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Exotisch feiner Waffelturm | Waffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 mittlere(s,r)   Eier
350 g   Butter
150 g   Zucker
2 kleine(r)   Äpfel
125 g   Weizenmehl
1 TL   Backpulver
50 g   Mandeln(gemahlen)
60 ml   Milch
1 Msp.   Zimtpulver
0,5 Packung(en)   Zitronenaroma
100 ml   Schlagsahne 30 % Fett
0,5 Packung(en)   Vanillezucker
0,5 Packung(en)   Vanillearoma
4 Stk.   frische Feigen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Für den Waffelteig 2 Eier trennen. Das Eiweiß mit den Schneebesen des Mixers steif schlagen.
    100 g Butter, Eigelbe, 50 g Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen.
    Beide Äpfel unter kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen, halbieren und von Kerngehäusen befreien. Äpfel reiben und mit Mehl, Backpulver, Mandeln, Milch, Zimtpulver sowie Zitronenaroma mischen. Mit Schlagsahne, Vanillezucker unter die Eigelbmasse ziehen, Eischnee vorsichtig unterheben.
    Das Waffeleisen erhitzen, fetten und nacheinander aus dem Teig 3 Waffeln goldgelb backen.
    Für die Creme bzw. Füllung restlichen Zucker und zwei Eier im warmen Wasserbad cremig rühren. Dann die restliche Butter ebenfalls cremig aufschlagen. Nun die Eier-Zucker-Mischung löfffelweise unter die Butter heben und das Vanillearoma hinzufügen.
    Die Feigen mit einem Küchentuch vorsichtig abreiben, dann eine Feige in feine Spalten schneiden und die übrigen würfeln.
    Für die Füllung die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Auf eine Waffel einen Buttercreme-Rand und einen Tuff in die Mitte spritzen. Die Hälfte der gewürfelten Feigen in den Zwischenraum füllen.
    Die zweite Waffel aufsetzen und ebenfalls mit Buttercreme und restlichen Feigenwürfeln bedecken. Die letzte Waffel auflegen und mit Buttercreme-Tupfen verzieren. Zum Schluss den Waffelturm obenauf mit Feigenspalten belegen.


Mein persönlicher Tipp: Bereitet den Waffelturm möglichst kurz vor dem Servieren zu, da die Waffeln schnell weich werden.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
920 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Exotisch feiner Waffelturm wurde bereits 361 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen
 
>