Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vorspeisen | 

Wassermelonen-Kaltschale | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von schnupperliese

 


Wassermelonen-Kaltschale | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Wassermelone
50 g   Zucker
1 EL   Grenadine
300 ml   Grapefruitsaft
1 Zweig(e)   Zitronenmelisse

Einfache Zubereitung

  • Die geschälte und entkernte Melone in Würfel schneiden, mit Läuterzucker (Zucker im Verhältnis 1:1 mit Wasser aufgekocht und dann erkaltet), Grenadine (Granatapfelsirup), Zitronensaft und Grapefruitsaft in den Mixer geben und pürieren. Nach dem Mixen durch ein feines Sieb passieren. Die Masse in eine Schüssel geben und im Eisfach herunterkühlen lassen. Die Schüssel sollte nicht aus Plastik sein; am besten eignet sich ein Gefäß aus Metall. Von Zeit zu Zeit durchrühren. Kurz vor dem Servieren die fein geschnittenen Melissenblätter unter die eisgekühlte Kaltschale geben und in gekühlten Longdrinkgläsern servieren. Wer möchte, kann noch einen Schuss Wodka dazugeben.


Lange genug vor der Party herstellen damit die Kaltschale richtig gekühlt ist.
Auch als Mittagersatz geeignet

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Wassermelonen-Kaltschale wurde bereits 2132 Mal nachgekocht!

 

schnupperliese




Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>