Neu registrieren | Passwort vergessen?


Ihr Testergebnis
  Hier sehen Sie das Ergebnis des gewählten Tests.  
  Gespeicherte Testergebnisse  
Welcher Essenstyp sind Sie?
Das Energiebündel
Sie haben ein Herz für Kohlenhydrate, lieben Pasta, Pizza, Süßes und haben immer etwas zum Naschen im Haus. Kohlenhydrate sind Balsam für die Nerven und stellen schnell Energie bereit. Das ist okay, solange Sie diese Energie gleich wieder verbrauchen. Aber: Durch Kohlenhydrate steigt der Blutzuckerspiegel steil an und fällt ebenso rapide wieder ab – man hat sofort wieder Hunger. Wenn das jahrelang so geht, kann sich ein sogenanntes „metabolisches Syndrom“ entwickeln, aus dem zum Beispiel Diabetes entstehen kann.

Ihre fünf goldenen Regeln: 1. Öfter mal umsteigen auf komplexe Kohlenhydrate, also mehr Vollkorn, weniger Zucker und Weißmehl.
2. Wenn Sie mittags Pasta gegessen haben, sollten Sie abends eiweißreich essen, etwa Fisch oder Huhn mit Salat.
3. Bei starken Süß-Gelüsten kurz in sich hineinhorchen: Brauche ich wirklich Energie oder einfach eine Pause?
4. Süßes mit Eiweiß (Quark) kombinieren, so wird es langsamer resorbiert, der Blutzucker bleibt stabiler.
5. Ein bisschen hungrig sein ist halb so schlimm. Probieren Sie’s aus. Man ist wacher und kann besser genießen.
 
  drucken drucken  
» Testergebnis speichern
<< zurück » zur Testübersicht
weiterempfehlen weiterempfehlen
powered by FOOBOO GmbH Hilfe


 

 

Mitmachen

Meine Inhalte

Gewinnspiele

Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop!
Zum Gewinnspiel
Alle Gewinnspiele