Neu registrieren | Passwort vergessen?


Ihr Testergebnis
  Hier sehen Sie das Ergebnis des gewählten Tests.  
  Gespeicherte Testergebnisse  
Welcher Schüßler-Salz-Typ bin ich?
Typ A
Der Sulfat-Typ: Sie sind von der Natur mit einer robusten Gesundheit ausgestattet. Zu diesem Vorteil gesellt sich noch eine große Portion Lebensenergie – eine Kombination, die Sie sehr resistent gegen Krankheiten macht. Ihre Schwachstellen: Gerade weil Sie so stark sind, glauben Sie, ständig ungestraft über die Stränge schlagen zu dürfen. Als Sulfat-Typ sind Sie ein Genussmensch, der gerne isst, trinkt – und sich nicht so gerne bewegt. Das geht lange gut, aber irgendwann sind Leber, Galle und Verdauungstrakt überfordert, es kommt zu Stoffwechselstörungen. Mit dem Gewicht geht es bergauf, Erkältungen häufen sich – Ihre eigentlich starken Selbstheilungskräfte schwächeln. Schüßler-Salze, die unterstützen: Spätestens wenn sich erste Symptome zeigen, sollten Sie entgiften. Alle drei Sulfat-Salze wirken ausleitend. Sind die Augen morgens verquollen, nehmen Sie Natrium sulfuricum: Das Salz Nr. 10 regt die Galle an und schleust Flüssigkeit aus. Nr. 12 Calcium sulfuricum stärkt die Leber und hilft bei chronischen Entzündungen. Salz Nr. 6 Kalium sulfuricum bringt den Stoffwechsel auf Trab. Dosierung: jeweils 3-mal täglich 1–2 Tabletten.
 
  drucken drucken  
Alternative Testergebnisse
Typ B
    » Auswertung anzeigen  
Typ C
    » Auswertung anzeigen  
Typ D
    » Auswertung anzeigen  
Typ E
    » Auswertung anzeigen  
» Testergebnis speichern
<< zurück » zur Testübersicht
weiterempfehlen weiterempfehlen
powered by FOOBOO GmbH Hilfe


 

 

Unser Adventskalender 2017
Ab 1. Dezember täglich überraschen lassen

Adventskalender

Mitmachen

Meine Inhalte

Gewinnspiele

6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro!
Zum Gewinnspiel
Alle Gewinnspiele