Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Winter-Apfelkuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Flitzimaus

 


Winter-Apfelkuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 24 Portion(en)
300 g   Mehl
200 g   Butterflöckchen
100 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 Msp.   Zitronenschale
1 mittlere(s,r)   Ei
1 TL   Lebkuchengewürz
500 g   Apfel
3 EL   Zitronensaft
25 g   Raspelschokolade
25 g   Korinthen
50 g   Mandeln, gemahlen
1 EL   Rum
4 EL   Orangensaft
100 g   Marzipanrohmasse
50 g   Puderzucker
200 g   Schokoladenkuvertüre

Einfache Zubereitung

  • Das Mehl mit den Butterstückchen, Zucker, Salz, Zitronenschale, Ei und Lebkuchengewürz auf eine Arbeitsfläche geben und verkneten, zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt für ca. 1 Stunde kühl stellen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

    Die Äpfel schälen, halbieren, das Kerngehäse entfernen und würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Schokolade, Korinthen, Mandeln und Rum unter den Teig kneten. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen und im Backofen ca. 10 Minuten backen.

    Den Orangensaft mit Marzipanrohmasse und Puderzucker zu einem Teig verkneten. Alles auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Sternchen in verschiedenen Größen ausstechen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit verzieren. Die Marzipansternchen darauf legen und mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Winter-Apfelkuchen wurde bereits 8104 Mal nachgekocht!

 

Flitzimaus




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>