Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Schweden-Frikadellen | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Schweden-Frikadellen | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Prise(n)   Zucker
400 g   Hackfleisch, gemischt
300 g   Schweinemett
3 Stk.   Eier
2 TL   Senf, scharf
1 Bund   Petersilie
1 große(r)   Salatgurke
16 Stk.   Radieschen
1 Bund   Dill
5 EL   Weißweinessig
250 g   Kartoffeln, mehlig kochend
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
6 EL   Öl
1 Stk.   Dillblüte
1 Stk.   Dillfähnchen

Einfache Zubereitung

  • Kartoffeln mit Schale im Salzwasser ca.20 Minuten kochen, Zwiebel abziehen und fein würfeln. Ein Eßlöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin kurz andünsten und herausnehmen.

    Petersilie hacken, Gurke mit einem Sparschäler in lange Streifen schälen und Radieschen in Scheiben schneiden. Essig, fein gehackter Dill, Salz, Pfeffer und Zucker gut verrühren. Zwei Eßlöffel Öl darunterschlagen.

    Gurken und Radieschen mischen, Vinaigrette zufügen und etwas ziehen lassen. Kartoffeln pellen, zerstampfen und abkühlen lassen. Mit Hack, Mett, Zwiebel, Eiern und Senf verkneten und anschließend mit Salz und Pfeffer verfeinern. Aus der Masse ca. 24 Klößchen formen und in 3 Eßlöffeln Öl rundherum ca.12 Minuten goldbraun braten.


Dazu schmecken Preiselbeeren.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
780 kcal
61g Fett
14g Kohlenhydrate
42g Eiweiß

Schweden-Frikadellen wurde bereits 4518 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>