Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Polnische Kohlrouladen (Golabki) | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von eizpluemchen

 


Polnische Kohlrouladen (Golabki) | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 große(r)   Weißkohl
700 g   Hackfleisch, gemischt
250 g   Reis
2 große(r)   Zwiebeln
300 ml   Brühe, fett
8 EL   Tomatenpüree
3 EL   Tomatenmark
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Reis in Salzwasser vorkochen (nicht ganz durchgaren). Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebeln würfeln, in etwas Fett anbraten und zum Hackfleisch hinzufügen. Den Kohl in einem großen Topf mit heißem Wasser übergießen und ein paar Minuten köcheln lassen, sodass die Blätter möglichst weich werden. Abkühlen lassen und Blätter lösen. Die Hack-Zwiebelmischung kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer homogenen Masse verrühren.
    Mit einem Esslöffel die Füllung mittig auf ein Kohlblatt setzen (2-3 EL Füllung/Blatt), etwas zusammenrollen, Seiten einschlagen und dann zuende rollen.
    Rouladen in einen gebutterten Topf legen, mit Brühe aufgießen. Tomatenpüree und Mark vermengen und zu den Rouladen geben. Ca. 45 Minuten köcheln lassen bis die Brühe verkocht ist.
    Die Rouladen schmecken aufgewärmt am Besten.
Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

in die hackfleisch zwibelmischung dazu

von unbekannter Gast

was wird mit den reis ?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Polnische Kohlrouladen (Golabki) wurde bereits 10725 Mal nachgekocht!

 

eizpluemchen




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>