Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Paprika-Reissalat | Reis Rezept auf Kochrezepte.de von Gartenmuffel

 


Paprika-Reissalat | Reis

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Reis
2 Stk.   Paprikaschoten
3 Stk.   Eier
2 kleine(r)   Apfel
1 Dose(n)   Mais
1 Dose(n)   Thunfisch
100 g   Schafskäse
300 ml   Kefir
4 EL   Öl
1 EL   Essig
1 Bund   Schnittlauch
1 Msp.   Dill
1 EL   Salz
1 Msp.   Pfeffer
1 Prise(n)   Zucker

Einfache Zubereitung

  • Eier hartkochen. Den Reis nach Packungsangabe kochen. Die Paprikaschoten waschen, die Kerne und die weißen Scheidewände entfernen und die Schoten in mundgerechte Stücke schneiden. Die hartgekochten Eier mit dem Eierschneider kleinschneiden. Die Äpfel waschen, eventuell schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Mais und Thunfisch abtropfen lassen und alle Zutaten in einer Schüssel mischen.

    Für die Salatsoße den Schafskäse zerbröseln und die Soßenzutaten mit den übrigen Salatzutaten mischen. Etwas ziehen lassen.


Gut passen auch noch Schinkenstreifen oder gebratene Speckwürfel dazu.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Paprika-Reissalat wurde bereits 4031 Mal nachgekocht!

 

Gartenmuffel




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>