Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Lammeintopf mit Kichererbsen | Hülsenfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Lammeintopf mit Kichererbsen | Hülsenfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Kichererbsen
500 g   Lammfleisch
2 große(r)   Tomaten
2 große(r)   Zwiebeln
1 Stk.   Ingwerwurzel
1 kleine(r)   Chilischote
1 kleine(r)   Peperoni
1 EL   Butter, flüssig
1 EL   Öl
1 TL   Kurkumapulver
1 TL   Paprikapulver, edelsüß
1 TL   Kreuzkümmel
500 ml   Brühe, fett
1 EL   Zitronensaft
1 Prise(n)   Salz
1 TL   Kräuter
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Zucker

Normale Zubereitung

  • Die Kichererbsen über Nacht mit kaltem Wasser bedeckt einweichen. Das Fleisch abbrausen, mit Küchenpapier abtupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Tomaten vorbereiten und grob würfeln. Die Zwiebeln abziehen, Ingwer schälen, die Chilischoten längs einritzen, entkernen, abbrausen und in feine Streifen schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen, Kurkuma, Paprika edelsüß und Kreuzkümmel ca.1/2 Min. darin unter Rühren anbraten. Zwiebelwürfeln, geriebener Ingwer sowie Chilistreifen zufügen und kurz mit braten. Lammfleisch zufügen und ebenfalls unter Rühren anbraten. Kichererbsen in einem Sieb gut abtropfen lasen und zufügen. Brühe und Tomaten zufügen, mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca.90 Min. kochen lassen, evtl. noch etwas Wasser angießen. Den Lammeintopf nochmals abschmecken und nach Wunsch mit Kräuterblättchen garniert servieren.


Chili und Kurkuma sorgen für besonderen Duft.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
550 kcal
31g Fett
27g Kohlenhydrate
41g Eiweiß

Lammeintopf mit Kichererbsen wurde bereits 3903 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>