Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Kürbisbällchen mit Joghurt | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Mona67

 


Kürbisbällchen mit Joghurt | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Bund   Schnittlauch
500 g   Vollmilchjoghurt
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Cayennepfeffer
400 g   Kürbis
0,5 Bund   Petersilie
2 EL   Kürbiskerne
1 kleine(r)   Zwiebel
1 Stk.   Knoblauchzehe
50 g   Emmentaler
400 g   Rinderhackfleisch
2 EL   Paniermehl
2 Stk.   Eigelb
2 EL   Öl

Normale Zubereitung

  • Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Den Joghurt mit Salz und Cayennepfeffer würzen, Schnittlauch darunterheben und zugedeckt kalt stellen. Kürbis schälen und grob raspeln. Petersilie waschen und Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen.

    Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Abkühlen lassen und bis auf einige zum Garnieren, grob hacken. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und Zwiebel fein würfeln. Emmentaler reiben. Rinderhack, Paniermehl, Eigelbe, geraspelten Kürbis, Petersilie, gehackte Kürbiskerne, Käse und Zwiebel verkneten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

    Aus der Masse 12 Frikadellen formen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin rundherum etwa 8-10 Minuten braten. Alles mit der Joghurtsoße anrichten und mit den restlichen Kürbiskernen und den beiseitegelegten Petersilienblättchen garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
510 kcal
33g Fett
15g Kohlenhydrate
36g Eiweiß

Kürbisbällchen mit Joghurt wurde bereits 3245 Mal nachgekocht!

 

Mona67




Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>