Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Vollwertkost | 

Kokos-Schnitten mit Quarkcreme | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Flitzimaus

 


Kokos-Schnitten mit Quarkcreme | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Butter, flüssig
250 g   Zucker
2 Packung(en)   Vanillezucker
2 große(r)   Eier
250 g   Mehl
0,5 Packung(en)   Backpulver
3 EL   Milch
500 g   Mini-Kokosriegel
480 ml   Mandarinen
2 Stk.   Bananen
2 EL   Zitronensaft
300 g   Quark
500 g   Naturjoghurt
14 Blatt   Gelatine
500 ml   Schlagsahne
100 g   Kokosraspel

Einfache Zubereitung

  • Teig:
    200g Butter, 150g Zucker und 1/2 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Im vorgehezten Backofen 175 °C Umluft etwa 25-30 Minuten backen.

    Kokosriegel auf den Boden verteilen. Mandarinen abtropfen lassen. Bis auf ein paar zum verzieren zwischen die Riegel legen. Bananen pellen, zerdrücken und sofort mit dem Zitronensaft verrühren. Gelatine einweichen. Quark, Joghurt, 100g Zucker und Päckchen Vanillezucker verrühren. Bananenmus unterziehen. Gelatine auflösen, mit 6 EL Creme verrühren und unter den Rest Creme ziehen. Sobald sie zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und unterheben.

    Backrahmen um den Boden stellen, Creme einfüllen, ca. 3 Stunden kalt stellen. In einer Pfanne Kokosraspel bräunen. Auf die Creme streuen. Backrahmen entfernen. Kuchen in Stücke schneiden und mit Mandarinen verzieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Kokos-Schnitten mit Quarkcreme wurde bereits 1893 Mal nachgekocht!

 

Flitzimaus




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>